Was tun im Schadenfall

Was ist mein Haus wert?


Für Versicherungszwecke, Erbauseinandersetzungen o.ä. kann es  wichtig sein, den Wert eines

Hauses  oder (bebauten) Grundstücks zu kennen.


Zur Wertermittlung und Wertfeststellung sind folgende Angaben erforderlich:


Lage  und Standort des Grundstücks

Größe u Zuschnitt des Grundstücks

Baujahr und Zustand des Gebäudes

Bauunterhalt  und Instandsetzungsstau

m²-Wohn- bzw. Nutzflächen oder m³-Umbauter Raum


Bei den örtlichen Liegenschaftsämtern erhält man im Regelfall den Bodenrichtwert. 





Wertermittlung online


Eine Online-Bewertung  dient dazu,  einen  Orientierungswert  über eine

Immobilie zu erhalten.

Die Online-Bewertung  kann zwar  keine detaillierte Wertermittlung und

örtliche  Wert- und Zustandserfassung ersetzen,  jedoch gleichwohl

einen  realistischen  Annäherungswert  für weitere  Dispositionen liefern.

Für eine Online-Bewertung werden  Mindestangaben benötigt, wie im

nachfolgenden Datenblatt aufgelistet.